Der SoVD Laatzen zu Besuch im Backtheater Walsrode

Ziel der Tagesfahrt des SoVD Ortsverbandes Laatzen-Mitte/Grasdorf in diesem Monat war das Backtheater in Walsrode. Erfreulich war erneut die gute Beteiligung, denn mit fast 50 Mitreisenden, darunter auch viele Gäste, war der Bus bis fast auf den letzten Platz besetzt. Der Jahreszeit angepasst hieß es zunächst „Spargel satt“. Serviert wurde das aus deutschem Anbau leider nur wenige Monate im Jahr erhältliche köstliche Gemüse mit frischen Heidekartoffeln, verschiedenen Schinkensorten, Schnitzelfleisch, zerlassener Butter und Sauce Holandaise. So gestärkt hieß es dann „dem Täter auf der Spur“, denn als besonderer Höhepunkt wurde vom Ensemble des Backtheaters mit Bäckermeister Heidjer Bernie an der Spitze die Kriminalkomödie “Mutters Kurschatten“ gezeigt. Dabei galt es mit Scharfsinn den Dieb der Tageskasse zu entlarven. Wer nun glaubte, das war’s, wurde angenehm überrascht. Weiter ging es nämlich mit herrlichen Torten aus eigenen Herstellung und Blechkuchen bis zum Abwinken. Aber damit nicht genug, denn zum Abschluss riss Heidjer Bernie den Saal mit seinen Kalauern und Stimmungsmusik von den Sitzen. Bevor es am späten Nachmittag zurück nach Laatzen ging, sorgte eine Tombola zu Gunsten eines Kinderhospizes bei den Gewinner für strahlende Gesichter.
Die nächste Fahrt des SoVD Laatzen ist bereits geplant. Sie wird vom Reiseunternehmer BE-Reisen aus Minden als neuer Partner geplant und durchgeführt und geht als Tagesfahrt am Samstag, dem 14. Juni nach Schwerin zu einer Stadtrundfahrt und einer Schifffahrt auf dem Schweriner See. Wer noch mitfahren will, muss sich schnell entscheiden, denn es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldungen nimmt Marion Süpke unter Telefon 0511 – 82 21 21 entgegen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Der Fahrpreis inklusive der beschriebenen Leistungen beträgt pro Person 41,50 Euro. Abfahrt des Reisebusses ist um 07:00 Uhr an Treffpunkt Ahornstraße und um 07:15 Uhr am Leine-Center.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 15.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.