(B)rocken - mit seiner Leidenschaft anderen Menschen helfen

Im vergangenen Jahr waren wir bereits für einen guten Zweck von Hannover aus zum Brocken unterwegs und die Organisatoren haben das Projekt auch in 2016 weitergeführt.

Am 16.07.2016 war es soweit:

(B)ROCKEN 2016 ist eine Benefiz Rad-Sternfahrt von Leipzig, Hannover und Berlin startend, mit rund 200 km Anfahrt und 3000 Höhenmetern zur gemeinsamen Brocken-Auffahrt im Harz.

Wofür das Ganze? Nein nicht um irgendwelche sportlichen Höchstleistungen zu vollbringen oder das persönliche Ego der Teilnehmer zu streicheln, es geht um den guten Zweck. Alle Einnahmen fließen an gemeinnützige Organisationen.

Die durch Muskelkraft "erfahrenen" Startgelder, Spenden, Tombola- und Versteigerungserlöse werden ebenso gespendet, wie Sponsorengelder. Diese werden zu gleichen Teilen auf die Organisationen aufgeteilt. Hannover spendet seinen Anteil wieder an das Moki Hannover.

Wir waren mit sieben Stahlradlern vertreten.

Auf dem Weg dahin konnten wir 17%ige Steigungen überwinden, trafen 120 weitere Fahrer/Innen und hatten wie immer eine tolle Zeit auf dem Rad.

Viele Fotos dieses tollen Tages und weitere Informationen findet ihr unter:

http://www.b-rocken.net
4 3
3
5 4
4 3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
34.484
Eberhard Weber aus Laatzen | 19.07.2016 | 14:23  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.07.2016 | 14:49  
4.121
Thomas Hebecker aus Laatzen | 19.07.2016 | 15:03  
4.121
Thomas Hebecker aus Laatzen | 19.07.2016 | 15:03  
2.262
Gerd Szallies aus Laatzen | 19.07.2016 | 15:30  
28.860
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.07.2016 | 15:36  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 19.07.2016 | 19:10  
4.121
Thomas Hebecker aus Laatzen | 19.07.2016 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.