Ausflugstipp Laatzen: Wenn ein Park die Sinne berührt...

Wenn ein Park die Sinne berührt... - Ausflug in den Park der Sinne Laatzen (Foto: Katja Woidtke)
Laatzen: Park der Sinne |

Wer vor seinem Besuch des "Parks der Sinne" in Laatzen einen Blick auf den Stadtplan wirft, wird überrascht sein, welches Paradies sich auf dem Gelände einer ehemaligen Mülldeponie verbirgt. Hohe mit Rosen und Gehölzen bewachsene Wälle schirmen den Park vom hektischen Trubel auf den Hauptverkehrsstraßen ringsherum ab. Kaum zu glauben, dass während der zahlreichen Messen in Hannover gleich um die Ecke die halbe Welt zu Gast ist. Nur der Hermesturm, dessen Spitze vom Park aus gut zu sehen ist, erinnert an das nahe Messegelände. Der "Park der Sinne" ist in der Region längst kein Geheimtipp mehr. Kindergärten und Schulklassen machen gerne Ausflüge hierher und lernen spielerisch in einmalig schöner Kulisse ihre Sinne kennen. Im Sommer ist der Wasserspielplatz für die jüngsten Besucher der Knaller. Aber der Park ist nicht nur für Familien mit kleinen Kindern ein super Ausflugstipp. Bummeln Sie doch einfach mit durch meine Bildergalerie und lassen Sie Ihre Sinne berühren!

Ich selbst bin zu jeder Jahreszeit besonders gerne am "Ort der Idylle". Am kleinen Wasserbecken tummeln sich im Sommer Libellen und die Staudenbeete setzen bunte Akzente. Unter der Pergola laden Bänke zu einer kleinen Ruhepause ein. Nur ein paar Schritte weiter spazieren wir barfuß über einen Fühlpfad und werden an Kindertage erinnert, als es mit bloßen Füßen im Sommer über Stock und Stein ging.

Im Amphitheater werden regelmäßig Konzerte gegeben. Wir sind in diesem Jahr bei der Laatzener Gospel Night in den Genuss gekommen, Kinder- und Jugendchören zu lauschen und werden sicher auch zu anderen Konzerten wiederkommen. http://www.myheimat.de/laatzen/kultur/jugendchor-l...

Auch der "Garten der Düfte" ist ein Genuss für die Sinne. Besonders im Sommer blüht es hier aus allen Knopflöchern und wer beim Schlendern zum höchsten Punkt des Gartens die verschiedenen Kräuter streift, kann sich von ihrem Duft berauschen lassen.

Unser letzter Besuch im "Park der Sinne" fand durch einen Wolkenbruch ein jähes Ende, aber wir kommen sicher wieder...


Mehr zum "Park der Sinne" hier: http://www.myheimat.de/laatzen/freizeit/sinnlicher...

und hier: http://www.myheimat.de/laatzen/natur/herbst-im-par...



Der Park ist das ganze Jahr über von 8:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Der Eintritt ist frei.
1 5
4
3
5
1
4
1
3
2
1
1 4
4
5
3
2
1 5
1 3
4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 16.08.2014 | 21:16  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 16.08.2014 | 21:37  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 16.08.2014 | 21:58  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 16.08.2014 | 22:54  
19.601
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 17.08.2014 | 09:08  
27.437
Heike L. aus Springe | 17.08.2014 | 09:35  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 17.08.2014 | 10:23  
27.437
Heike L. aus Springe | 17.08.2014 | 14:14  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 19.08.2014 | 22:18  
27.437
Heike L. aus Springe | 20.08.2014 | 06:18  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 20.08.2014 | 22:57  
27.437
Heike L. aus Springe | 21.08.2014 | 20:36  
100
Roswitha Schlüter aus Laatzen | 04.09.2014 | 23:56  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 16.09.2014 | 20:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.