Großbrand in Eldagsen - Ortsfeuerwehr Laatzen auch im Einsatz

Lichtmasten im Einsatz....
PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 26.12.2014

Mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften unterstützte die Ortsfeuerwehr Laatzen die Feuerwehr Springe beim Großbrand heute Morgen im Busdepot des RVH in Eldagsen. Etwa 20 Busse gingen dabei in Flammen auf.
Gegen 3.45 Uhr wurde eine Dienstgruppe der Ortsfeuerwehr Laatzen und die Spezialisten alarmiert. Während die Drehleiter nicht zum Einsatz kam, nahmen die Besatzungsmitglieder des Gerätewagen-Messtechnik Wasserproben und Schadstoffmessungen in der Umgebungsluft vor.
Um 6.45 Uhr waren alle vier Fahrzeuge wieder in Laatzen eingerückt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.331
Kurt Battermann aus Burgdorf | 26.12.2014 | 11:53  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.12.2014 | 18:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.