Trotz heissen Wetters ein königliches Thermenvergnügen

Schon traditionell hat die Judoabteilung des Polizei SV Königsbrunn ihre Mitglieder und Freunde zum Thermentag eingeladen. In Absprache mit der Betriebsleitung konnten die über 200 Badewütigen zum verbiligten Eintritspreis den ganzen Tag die Möglichkeiten der Königstherme nutzen. Bei diesen Temperaturen war der Badespass größer, als ein heißer Kampf auf der Judomatte
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.