Saisonrückblick Skiclub Königsbrunn:

Niklas Regler

Niklas Regler und Sebastian Witschas vom SC-Königsbrunn gewinnen Altersklasse im ASV-Ziener- Cup. Florian Schröter belegt Platz 2

Der SC-Königsbrunn beteiligte sich auch dieses Jahr mit 3 Rennläufern an der Rennserie des Allgäuer Skiverbandes. Auf Grund der schwierigen Schneeverhältnisse konnten von den 6 geplanten Rennen nur 3 Rennen durchgeführt werden. Zu den 2 ersten Plätzen kam noch ein weiterer Podestplatz durch Florian Schröter hinzu, der in seiner Altersklasse den2. Platz belegte.

Konstantin Vogg Gesamtsieger U14 im Lena-Weiss-Cup -
Platz 4 auf der deutschen Schülermeisterschaft in Seefeld im Riesenslalom


Im Lena Weiss-Cup Finale am ATA ( Alpines Trainingszentrum Allgäu ) in Oberjoch setzte sich Konstantin Vogg vom SC-Königsbrunn überzeugend durch. Bei den vom Regionalteam Oberallgäu ausgerichteten Rennen waren 110 Läufer am Start. Mit einem 6. Und einem 2. Platz konnte sich Konstantin Vogg letztlich den Gesamtsieg der Rennserie holen. Der Lena-Weiss-Cup besteht aus sieben Wettbewerben - 3mal Riesenslalom, 3 mal Slalom und einem Konditionswettbewerb - wobei ein Ergebnis als Streichergebnis gewertet wird. Konstantin platzierte sich mit 105 Punkten vor Jonas Waibel vom SV Hindelang.

Bei der Deutschen Schüler-Meisterschaft in Seefeld verfehlte Konstantin knapp einen Podestplatz, nachdem er im ersten Lauf noch auf Platz 3 rangierte. Als Belohnung für die dennoch sehr gute Platzierung erhielt er vom Bayerischen Skiverband eine Einladung für das Europa Finale in Verbier (Schweiz), das vom Europäischen Skiverband als Vielseitigkeitswettbewerb ausgerichtet wird.

1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.