Polizeijudoka in Kufstein Tirol erfolgreich

Lea Schmid
Mit 800 Judoka aus 7 Nationen fand in Kufstein ein großes Judoturnier statt.

Vom Polizei SV Königsbrunn fuhr Jugendbetreuer Reiner Schmid mit seiner Tochter Lea nach Tirol. In der Altersklasse U12 und der Gewichtsklasse bis 36 kg konnte Lea zwei Kämpfe souverän gewinnen und wurde am Ende mit einem guten fünften Platz belohnt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.