Männliche B-Jugend des BHC Königsbrunn für die nächste Runde qualifiziert

Am Samstag, 03.05.2014, fanden in Schrobenhausen für die männliche Handball-B-Jugend die ersten Qualifikationsspiele für die neue Saison statt. Dies war der erste Auftritt der nach Ostern 2014 neu formierten Mannschaft.

Vor den Augen der zahlreich mitgereisten Eltern lief es beim ersten Auftritt gegen den Gastgeber SSV Schrobenhausen noch nicht flüssig (11 : 17), aber bereits im zweiten Spiel gegen den TSV Göggingen konnten sich unsere Jungs mit 16 : 14 durchsetzen. Mit gestärktem Selbstvertrauen startete man ins Spiel gegen den TSV Gersthofen, welches der BHC deutlich mit 20 : 13 gewann. Im letzten Spiel des Tages gegen den TSV 1861 Neuburg wurden leichtfertig zu viele Chancen vergeben und man verlor mit 13 : 11.

Insgesamt war dies ein gelungener Auftritt unserer neuen B-Jugend, die sich damit die Teilnahme an der nächsten ÜBOL-Qualifikationsrunde erspielt hat.


Für die B-Jugend spielten:
Daniel, Felix, Florian, Nico, Niklas, Pascal, Philipp, Stefan, Thomas, Timo, Tim G. und Tim S.

Trainer: Tommi Riesner
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.