Eishockey – Unnötige aber nötige Niederlage der Knaben gegen Wangen

Die 3:1 Auswärtsniederlage der Pinguin-Knaben gegen die Eagles im Freiluftstadion in Wangen wäre zwar nicht nötig gewesen, aber wie man auch mal ein Lieblingsgericht versalzt, so verschenkt man auch mal schnell ein Eishockeyspiel.
Zu einem guten Menü gehören nicht nur die Beilagen, sondern auch die Mischung guter und richtiger Gewürze. Um wieder einen Sieg auf den Teller zu bekommen, müssen die Jungs und Mädels also die frischen Zutaten "Disziplin, Siegeswillen und Teamgeist" dazu mischen.
Die enttäuschten Gesichter wichen schnell einem entspannten, denn der Unterstützer des EV Königsbrunn – Fridolin Busreisen – brachte das Spielerteam sowie die Eltern in ruhiger und entspannter Atmosphäre mit dem Reisebus wieder nach Hause. Die gemeinsame Zeit nutzen alle um das Spielgeschehen zu analysieren. Nun hoffen wir mal, dass das Team für das nächste anstehende Spiel die richtige Mischung wieder aufs Eis bringt.


Neuer Termin nach Spielabsage:
Am 08.11.2015 sagte die Spielgemeinschaft Burgau / Senden aufgrund fehlender Spielstärke das Knaben-Punktspiel in der Königsbrunner Eishalle kurzfristig ab. Das Spiel wird am Dienstag, 5. Januar 2016 um 18.30 Uhr in der Hydro-Tech Eisarena nachgeholt.


VfE Ulm / Neu-Ulm zieht sein Knabenteam aus dem Spielbetrieb zurück:
Der VfE Ulm / Neu-Ulm hat sein Knabenteam nach dem ersten Punktspiel aus dem Spielbetrieb beim Bayerischen Eissport-Verband e.V. in der Bezirksliga Knaben Gruppe 1 abgemeldet. Der 42:0 Sieg der Pinguine am 11.10.2015 wird somit nicht gewertet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.