Eishockey – Pinguin-Knaben messen sich mit hochklassigen Teams zum Saisonabschluss in Bad Tölz

Knaben des EV Königsbrunn beim 2tägigen Abschlussturnier in Bad Tölz
Gut gerüstet für ein hochklassig besetztes Turnier machten sich die Mädchen und Jungs der Knaben des EV Königsbrunn mit ihrem kompletten Betreuerstab sowie Eltern und Geschwistern zum Saisonabschluss auf nach Bad Tölz. Die hatten keine geringeren Teams wie Nürnberg, Riessersee, Bad Aibling, Straubing, Eppan (Südtirol), Reichersbeuern, Türkheim und Memmingen zum zweitägigen Eishockeyturnier eingeladen. Trainer Andy Römer hatte seine Schützlinge auf harte Gegner eingeschworen.

Nach einer kurzen Nacht mussten die Kids "ihren Mann stehen" und gegen erstklassige Gegner antreten. Ihren Kampfgeist hatten sie nicht im Bett gelassen, und so fighteten sie sich Spiel um Spiel durch. Auch wenn der Gegner oft läuferisch und technisch der Bessere war, konnten die Pinguine mit ihrem Slogan "Einer für Alle, Alle für Einen" auf sich aufmerksam machen. Am zweiten Spieltag war zwar dem einen oder anderen Spieler die Müdigkeit ins Gesicht geschrieben, aber dennoch gingen sie mit Spaß und Leidenschaft ihrem Lieblingssport nach. Trotz kämpferischen Einsatz und einigen Treffern fehlte den Pinguinen zum zählbaren Abschluss das Quäntchen Glück auf der Kelle.
Schlussendlich ist das Knabenteam mit dem 8. Platz des hochkarätig besetzen Turniers dennoch zufrieden. Sie genossen die vielen Eiszeiten sowie die Aktivitäten der Bad Tölzer wie einer Autogrammstunde, einer Versteigerung oder der Kür für den "Man of the match" nach jedem Spiel.
Ein ganz großes Kompliment geht an das engagierte Veranstalter-Team der Tölzer Löwen für die tolle Organisation des Turniers. Klasse Leistung, hat alles toll geklappt!
Summa summarum ein Wochenende bei dem Spaß und Gaudi sowie viele gesellige Stunden im Vordergrund standen.

Nun bleiben die Eishockeytaschen der Teens bis zum Saisonstart im September 2015 erst mal geschlossen und die Knaben verabschieden sich nach zahlreichen spannenden Spielen mit vielen Höhen aber auch einigen Tiefen in die Sommerpause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.