Eishockey – Coach Erwin Halusa wechselt nach Memmingen

Trainer Erwin Halusa wechselt vom EV Königsbrunn zum Bayernligisten Memmingen (Foto: EV Königsbrunn)
Der Jugendtrainer und A-Lizenz-Inhaber Erwin Halusa legte letzten Mittwoch seinen Trainerjob beim EV Königsbrunn nieder und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bayernligisten Memmingen.
Es war sein ausdrücklicher Wunsch, einmal eine 1. Mannschaft eines höherklassigen Vereins zu coachen und so musste er diese Gelegenheit wahrnehmen. Der EV Königsbrunn ist sehr traurig einen qualifizierten Trainer, der uns nachweislich vorangebracht hat, zu verlieren. Daher bedanken wir uns bei Erwin für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute. Die Tür zur Pinguin-Familie bleibt immer offen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.