Die BHC Herren freuen sich über jede Unterstützung der Königsbrunner

Am kommenden Samstag, 26.09.2019, geht’s los für die BHC Herren in der Bezirksklasse….

Das erste Pflichtspiel der BHC Herren unter Neutrainer Michael Hiermeier, startet gleich mit dem Derby gegen den TSV Bobingen-2. Die Nachbarn aus Bobingen belegten im letzten Jahr den zweiten Platz in der Bezirksklasse Ost und gewannen gegen Gundelfingen das Aufstiegsspiel um die Bezirksligazugehörigkeit. Ein eigener Verzicht darauf, lässt sie dieses Jahr wieder in der Bezirksklasse starten. Die erfahrene Mannschaft aus Bobingen wird immer wieder verstärkt durch einige U21 Spieler der Ersten und ist somit brandgefährlich.

Dagegen steht allerdings die junge Königsbrunner Truppe, die mit einem Durchschnittsalter von 20 Jahren in die neue Saison startet. Beim BHC steht vor allem die Entwicklung der Mannschaft im Vordergrund. Auch wenn man jedes Spiel gewinnen will, wird es doch den einen oder anderen Rückschlag geben. Doch seit Juni wurde vorbildlich trainiert und die Mannschaft hat viel dafür getan eine gute Form zu erreichen. Mit einigen Testspielen gegen höherklassige und gleichklassige Teams konnte man sehen, wo die Mannschaft steht. Im Trainingslager wurde am Angriff und der Fitness gefeilt und in den Teamevents an der Gemeinschaft. Der Fortschritt ist erkennbar, aber das Ziel kann nicht in 3 Monaten erreicht werden. Mit den letzten beiden Testspielen gegen Mering 2 (28.24) und Schrobenhausen (25:24) geht man gut gerüstet in das Auftaktmatch gegen Bobingen.

Die Testphase ist rum und jetzt geht es um Ligapunkte. Die Königsbrunner haben nichts zu verschenken, doch es wird natürlich schwer gegen den Favoriten aus Bobingen. Mit Kampf, Einsatzwillen und Teamgeist will man dem heimischen Publikum zeigen, was in der Mannschaft steckt. Das Spiel beginnt am Samstag um 19.00 Uhr in der Willi-Oppenländer-Halle in Königbrunn.

Die Herren freuen sich über jede Unterstützung und hoffen, dass viele Zuschauer in die Halle kommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.