Das Team Königsbrunn II des Schachclubs in großen Abstiegssorgen

Spiel Bobingen I gegen Königsbrunn II - B. Braun (li) und P. Goll (re), Hintergrund F. Roser (li) und Peter Kott (re)

Auch im Spiel gegen Bobingen II gelang wieder kein Sieg in der Kreisklasse für Königsbrunn II.

Im Spiel der Tabellenletzten konnte Peter Kott seine Partie für sich entscheiden, Robert Dietl, Peter Goll, Kamil Owca und Fritz Roser erspielten sich jeweils ein Remis. Spannend war es am ersten Brett, wo Peter Koppmann gegen Wolfgang Friedrich einen Figurengewinn übersah und damit eine Niederlage nicht abwenden konnte. Das nächste Spiel findet am 15. März 2014 um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Königsbrunn gegen den SV Stauden I statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.