BHC D-JUGEND(W): IN ALLER FREUNDSCHAFT

Zum Freundschaftsspiel gegen den TSV Schwabmünchen machte sich unsere weibliche D-Jugend am 08.01.2016 auf.

Fast auf die komplette Mannschaft konnte man zählen, nur Larina musste leider krankheitsbedingt zu Hause bleiben – so reisten wir mit einem großen Kader von 16 Mädels an. Schön war vor allem, dass auch unsere neuen sechs Mädels alle mit dabei waren, für vier Mädels war es die Premiere auf dem Spielfeld.

Die Spielzeit war mit 3 x 15 Minuten angesetzt, so dass auch alle Spielerinnen viele Spielanteile bekamen. Vielen Dank auch an Katja von Schwabmünchen, die das Spiel möglich gemacht hat. Spielstände wurden nicht mitnotiert und aufgezeigt, so dass ein Spiel ohne Druck gut möglich war.

Schnell und spannend spielten die Mädels und fighteten vor allem in der Abwehr um jeden Ball. Endlich auch war wieder Spiel- und Lauffreude bei den Mädels zu sehen. Und auch unsere neuen Spielerinnen machten ihre Aufgaben gut und trauten sich das ein oder andere zu. Insgesamt ist im Angriff das Zutrauen unserer Mädels immer noch zu gering – da würden wir Trainerinnen uns gerne noch mehr Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen der einzelnen Spielerinnen wünschen.

Ein schönes Spiel auf beiden Seiten. Wir würden uns freuen, wenn wir uns nochmals zu einem Freundschaftsspiel treffen würden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.