BHC D-JUGEND(M): UNGLÜCKLICHE NIEDERLAGEN BEIM HEIMSPIELTAG

Am Sonntagmorgen, 25.10.2015, stand bereits der dritte Spieltag in der noch jungen Bezirksoberligasaison für die männliche D-Jugend des BHC Königsbrunn auf dem Spielplan.

Hierzu reiste der TSV Aichach und der TSV Gersthofen in die WO-Halle nach Königsbrunn an. Leider konnten unsere Spieler in keiner Phase dieses Vormittags an der guten Leistung der Vorwoche anknüpfen. Gegen den TSV Aichach bekam man kaum Zugriff in der Abwehr auf die agilen und schnellen Angriffsspieler der Gäste. Selbst dagegen wirkten die Königsbrunner Angriffsversuche, obwohl körperlicher Überlegenheit, recht statisch und ohne Durchschlagskraft. Trotzdem fiel das 17:9 für Aichach einige Tore zu hoch aus.

Im zweiten Spiel gegen Gersthofen sah man Königsbrunn als klaren Außenseiter, da Gersthofen zwischendurch Aichach bezwang. Jedoch durch die offensive Abwehr der Gäste fanden unsere Spieler immer wieder Lücken und hielten das Spiel lange offen. Letztendlich mußte man sich aber trotzdem mit 21:13 geschlagen geben. Zuviele Leichtsinnsfehler führten zu Ballverlusten, die der Gegner zum Schluß gnadenlos ausnutzte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.