BHC C2-Jugend(m): Erfolg bei den Jungs der C2

Und wieder einmal hieß es für die Jungs der C2, am Samstag den 15.11.2014 gegen den spielerisch starken Zweitplatzierten der Tabelle, den TSV Gersthofen zu spielen. Das heißt kämpfen.

Von Anfang an trat die Mannschaftlich geschlossen auf und ließ vermuten, dieses Spiel wollen wir auf keinen Fall verlieren. Tore wurden erzielt von Spielern, die sich sonst eher zurückhielten. Die erste Halbzeit wurde mit einem knappen Torvorteil für BHC 14:12 beendet.

Die zweite Halbzeit war durchwachsen, es schlichen sich ein paar Leichtsinnsfehler und auch so manche schlechte Ballübergabe ein. Auch ein paar Torchancen blieben ungenutzt und die Gersthofer versuchten dann natürlich ihre eigenen Tormöglichkeiten auszubauen. Aber weit gefehlt. Korbinian, der heute aushilfsweise im Tor stand, zeigte hervorragende Paraden und holte so manchen Wurf heraus. Letztendlich konnte die Trainerin Barbara Mader die Jungs aber motivieren und die Spieler setzen ihr Handballkönnen um und beendeten das Spiel mit 29:26 für den BHC Königsbrunn.

Feldspieler:
Aaron, Dominik, Jonathan, Lennard, Manolito, Maximilian, Marco B., Marco P. und Quirin

Torwart: Korbinian
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.