BHC C1-Jugend(m): Niederlage in Allach

Am Sonntag, den 15.11.2015, mussten unsere C1-Jungs gegen den Tabellenersten, den TSV Allach 09 antreten.

Dass dieses Spiel nicht gewonnen wird, war uns im Vorfeld schon klar, aber trotzdem motivierten wir die Mannschaft auf jeden Fall alles zu geben. Leider starteten unsere Jungs wie gewohnt etwas verschlafen und so gingen die Gegner gleich mal mit 3:0 in Führung. Das Spiel lief gerade mal 10 Sekunden, da hatten die Allacher den Ball schon das erste Mal im Tor versenkt. Unsere Mannschaft hat sich mit diversen Bodenpässen, die die Allacher fast jedes Mal rausfischten, um dann einen Tempogegenstoß zu laufen, das Leben echt schwer gemacht. Auch die Sicherheit beim Fangen der Bälle ließ zu wünschen übrig. So stand es dann leider nach ca. 20 Minuten schon 18:5 für die Allacher. Aber unsere Jungs gaben nicht auf. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gaben sie nochmal alles und verkürzten zur Pause auf 20:10.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten sie konzentriert weiter und plötzlich lag man nur noch 6 Tore hinten (23:17). Aber unsere Gegner ließen keine Hoffnung aufkommen. Neun Gegentore in Folge mussten wir kassieren, ohne auch nur selbst einen Treffer zu landen. Das war echt hart. Aber wie auch schon im letzten Spiel ließ unsere Mannschaft den Kopf nicht hängen und kämpfte bis zum Schluss. Die Partie endete mit 38:22.

Das Spiel verlief von beiden Seiten her echt fair. Die Jungs kannten sich ja auch schon vom Beachturnier in Ismaning und haben sich dort schon sehr gut verstanden.

Ein Lob nochmal an die beiden Schiedsrichterinnen – sie haben das Spiel wirklich gut geleitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.