BHC B-Jugend(m): Es läuft einfach nicht rund

Zum Auswärtsspiel ging es Sonntag, den 15.11.2015, für die B-Jungs von Trainer Tommi Riesner zum TSV Wittislingen.

Aber auch heute sollte es wieder mal nicht rund laufen. Heute mangelte es zwar nicht an Spieler, heute mangelte es dafür an den Schiedsrichtern. Nach kurzer Absprache mit den Gegnern aus Wittislingen entschied man, dass sowohl ein anwesender Schiedsrichter aus Wittislingen und der BHC-Trainer das Spiel zusammen pfeifen würden, damit der Gerechtigkeit genüge getan würde.

Nun fehlte es den Königsbrunnern zwar nicht mehr an Schiedsrichtern, dafür allerdings am Trainer auf der Bank. Zum Spiel selbst ist zu sagen: Es war immer eine enge Nummer, die BHC-ler waren immer dran, verloren lediglich durch die wahrscheinliche fehlende Traineransprache zeitweise die Übersicht und gaben sich dadurch viel zu leicht geschlagen.Unsere Leistungsträger fanden überhaupt nicht ins Spiel; viel zu selten waren hier dynamische 1:1 Aktionen zu sehen. Des Weiteren hat man immer noch nicht die richtige Abwehreinstellung gefunden, die Teamgeist und die notwendige Abstimmung zeigt.

Endstand war ein 28 : 26 für den TSV Wittislingen und dem Jubel des Gegners und der Halle war anzumerken, dass auch ihnen klar war, dass diese Partie auch jederzeit anders hätte ausgehen können.

Letztendliches Fazit der Partie: Abhaken und nach vorne schauen.

Spieler:

Christoph R., Christoph S., Emil, Korbinian, Marco, Moritz, Niklas, Pascal, Philipp, Thomas, Tim und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.