BHC B-Jugend(m): 1. Quali-Runde mit 2 Siegen

Wieder hat eine neue Saison begonnen und am Anfang stehen wie immer die Qualifikationsturniere, in denen bestimmt wird, in welcher Liga schließlich auf Punktejagd gegangen wird. Und so traf sich die neu formierte Mannschaft mit Integration des jüngeren Jahrgangs und ihrem Trainer Tommi Riesner zur Landesliga-Qualifikation und musste dabei gegen den TSV Bobingen, TSV Niederraunau und TSV Herrsching II bestehen. Das sind schwere Prüfsteine für die neu formierte Truppe, aber durchaus möglich.

Im ersten Spiel hatten wir als Gegner den TSV Bobingen. Einen Gegner, der nicht unterschätzt werde sollte, das zeigte die 1.Halbzeit. Mit 2 Torvorteilen (11:13) für den BHC ging es erst mal in eine kurze Pause mit entsprechender Ansage des Trainers. In der 2.Halbzeit gestaltete sich das Spiel schneller und Pascal schoss zielsicher ein Tor nach dem anderen. Doch unsere Abwehr schwächelte und so konnten die Bobinger ihre Toranzahl ebenso ausbauen. Das Spiel endete mit einem knappen Sieg 23:24 für den BHC.

Der nächste Gegner war der TSV Niederraunau, kein leichter Gegner und das bedeutete ‚Kampf‘. Unsere Mannschaft zeigte sich kämpferisch, doch die Niederrauner überzeugten mit Schnelligkeit, Technik und Abwehr und gingen zum Halbzeitwechsel mit 7:12 in Führung. In der zweiten Spielhälfte funktionierte die Abwehr nun auch bei uns etwas besser, man konzentrierte sich auf den Angriff und der Torunterschied in der 2.Halbzeit wurde gehalten. Fast jeder Spieler des BHC konnte Tore erzielen. Wir verloren gegen Niederraunau mit 19:24.

Beim letzten Spiel hatten wir als Gegner den TSV Herrsching II. Die Erwartungshaltung der Mannschaft war groß aber wieder verlief die 1.Halbzeit schleppend und mit vielen Fehlern. So stand zur Pause ein Unentschieden auf der Spielanzeige. Da sah die 2.Halbzeit schon besser aus. Wahrscheinlich lag es mal wieder an der energischen Ansage des Trainers. Jetzt kam die Mannschaft mit einer starken und aufbauenden Leistung zurück ins Spiel und ging bald in Führung. Fast alle Spieler nutzen ihre Torchancen. Die Toranzahl konnte zwar nicht viel ausbaut werden, doch letztendlich gewannen wir mit 16:14.

Die Ergebnisse:

TSV Bobingen – BHC Königsbrunn 09
23 : 24
BHC Königsbrunn 09 – TSV Niederraunau
19 : 24
BHC Königsbrunn 09 – TSV Herrsching II
16 : 14

Feldspieler:
Christoph, Emil, Korbinian, Louis, Marco, Moritz, Pascal, Philipp, Raphael, Thomas und Tim
Torwarte:
Manolito und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.