BHC A-Jugend(m): Top Leistung gegen den TV Waltenhofen

In der eigenen Halle hatte die männliche A-Jugend um Trainerteam Tommi Riesner & Tobi Böhm am Sonntag, 29.11.2015, eine große Herausforderung vor sich. Sie empfingen den Tabellennachbarn TV Waltenhofen.

Ein träges Einkehren der heimischen Mannschaft mit Unterstützung der männlichen B-Jugend Timo, Emil, Niklas und Marco versprach nichts Vielversprechendes. Erst nach einer gekonnten Aufwärmübung lockerte sich die Stimmung in der Mannschaft und man war nun zu Scherzen bereit.

Mit dieser positiven Stimmung startete man in die erste Spielhälfte und zeigte von Beginn an eine gute Abwehr. Nur im Angriff lief es noch nicht rund. Der wirklich große Torhüter vom TV Waltenhofen machte es dem BHC schwer. In dieser Phase nahm sich Marcel ein Herz und glänzte mit guten Rückraumwürfen. Beim Stand von 3:5 wechselte der BHC den Torhüter. Mit einigen Glanzleistungen hielt Timo im Tor der Mannschaft den Rücken frei und Stefan zeigte den anderen wie leicht der gegnerische Torhüter doch zu bezwingen ist. Dadurch motiviert zogen die BHC´ler auf einen 13:9 Halbzeitstand davon.

Die Mannschaft hat den richtigen Rhythmus gefunden, wusste nun auf was sie in der Abwehr achten musste und auch das Angriffsspiel wurde nun in der zweiten Spielhälfte schneller. Der herausgespielte Halbzeitvorsprung konnte vergrößert werden und nun hatte auch das Trainerteam die Möglichkeit verschiedene Angriffsvarianten zu spielen. Mit einen schön herausgespielten 29:21 Spielendstand bedankten sich die Spieler bei ihren treuen Fans und Zuschauern.

Trainer:
Tommi Riesner / Tobi Böhm

Spieler:
Lino, Emil, Stefan, Felix, Niklas, Daniel, Marco, Tim G., Marcel und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.