BHC A-JUGEND(M): GELUNGENES HEIMSPIEL GEGEN DIE SG BIESSENHOFEN/MARKTOBERDORF

In der eigenen Halle hatte die männliche A-Jugend um das Trainerteam Tommi Riesner & Tobi Böhm am Samstag, 12.12.2015 den Tabellennachbarn SG Biessenhofen/Marktoberdorf zu Gast.

Frisch auf, gut gelaunt und mit Unterstützung der männlichen B-Jugend Timo, Emil, Niklas, Moritz und Pascal sollte die BHC-Jugend mit einen guten Gefühl ins Spiel gehen.

Man startete in die erste Spielhälfte mit dem ersten Tor und der ersten Führung und zeigte von Beginn an eine gute Abwehr. Nur im Angriff tat man sich im Abschluss gegen den Torhüter von der SG schwer. Viel zu oft schoss man, fast unbedrängt, den Torhüter an. Mit schönen Hebern von Daniel und guten Rückraumwürfen von Marcel gelang aber doch noch der eine oder andere Treffer. Nach einen 3-Tore Rückstand konnten die BHC´ler schon mit einen 14:13 Halbzeitstand in die Pause gehen.

Die Ansprache in der Kabine schärfte nochmals den Teamgeist und die Taktik um das Abwehrverhalten und so startete man mit einer besseren Trefferquote und einer 20:15 Führung in der zweiten Halbzeit. Auch das Angriffsspiel wurde nun in der zweiten Spielhälfte schneller. Der herausgespielte Vorsprung konnte gehalten werden und das Trainerteam war wieder mit verschiedenen Angriffsvarianten am Spielen.

Eine Abschlussschwäche am Ende des Spiels brachte den Gegner noch unnötig nah zum 29:28 Spielendstand. Mit diesem Sieg steht man nun aber punktgleich neben dem TSV Ottobeuren auf dem 3.Platz.

Trainer:

Tommi Riesner / Tobi Böhm

Spieler:

Lino, Moritz, Emil, Stefan, Felix, Niklas, Daniel, Pascal, Bene, Tim G., Marcel und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.