Bestes Ergebnis in der Vereinsgeschichte: Fünf Treppchenplätze für das Racing Team Königsbrunn bei der saisonabschließenden Siegerehrung

Am Samstag, den 5. November 2016, fand die Schwabenpokal-Siegerehrung statt, die der MSC Kaufbeuren ausrichtete. 18 unserer Fahrer nahmen an den neun Rennen dieser Saison teil, 14 davon kamen in die Wertung, weil sie an mindestens fünf Rennen mitfuhren.
In der Altersklasse 1 der acht- und neunjährigen erreichte Marius Herget den begehrtesten Platz ganz oben auf dem Treppchen, Florian Schenck sicherte sich den 7. Platz und Marco Lambrecht folgte knapp dahinter auf Platz 8.
In der Klasse 2 holte sich David Heit den 9. Platz, Maximilian Weckesser Platz 12 und Nikita Pfaffenrot Platz 24.
Bei den 12- und 13jährigen (Klasse 3) fuhr Paolo auf einen guten 5. Platz, Sophie Biedermann erreichte Platz 7, Niklas Fohn wurde 12. und Nick Karakasic 15. von 25 gewerteten Fahrern.
Als einziger Starter unseres Teams in der Klasse 4 erreichte Manuel Schwab einen tollen 3. Platz.
In der Klasse 5, bei den 16 bis 18jährigen, freuten sich gleich zwei unserer Fahrer über einen Platz auf dem Siegerpodest, nämlich Carmen Schwab über ihren 2. Platz und Manolito Pyrkosch über seinen 3. Platz.
Ebenfalls auf dem Treppchen, auf einem guten 2. Rang, fand sich unser Trainer Nikolaj Pyrkosch wieder.
Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die 8 teilnehmenden Mannschaften geehrt, wo sich das Fahrerteam den 3. Platz sichern konnten. Das Racing Team gratuliert allen Fahrern zu den tollen Leistungen.
Ende April 2017 startet die neue Saison mit einem Regionallauf. Um gut darauf vorbereitet zu sein, werden wir bei trockenem Wetter, auch über den Winter, an den Samstagen ab 13 Uhr bei Mercedes Schäfer in Königsbrunn trainieren. Interessenten sind gerne gesehen. Infos finden Sie auf unserer Homepage http://racing-team-koebrunn.wix.com/home
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.