vhs Königsbrunn: Neues Programm Herbst/Winter 2016/17

Königsbrunn: Kulturbüro | Das neue Programm Herbst/Winter der Volkshochschule Augsburger Land ist da! Die Geschäftsstelle Königsbrunn, angesiedelt im Kulturbüro, bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit einer beruflichen Fortbildung und Aufstieg mit Hilfe der Xpert Business-Kurse. Die Kurse und Vorträge im neuen Herbst-/Wintersemester beginnen in der Woche ab 19. September.
Die aktuellen Programmhefte der Vhs sind diesmal bereits vor den Sommerferien verteilt worden. Sie liegen im Kulturbüro und an vielen Stellen in der Stadt, in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen aus. Örtlich in Königsbrunn bietet die Vhs rund 200 Kurse an.
Darunter sind die bewährten Kurse aus dem Gesundheitsbereich mit Techniken zu den Themen Fitness, Entspannung, Bodyforming, Yoga, Zumba und Tanzen. Ganz neu sind Trendkurse wie Life Kinetik – Gehirnjogging, Stressbewältigung, Entspannung mit Klangschalen, Yoga Nidra, Hetha Yoga, PortDeBras und HOOPin Fitness. Richtiges Anwenden von Tape-Bändern, Herstellen und Verwenden von Klostermedizin, Wissenswertes über Wildkräuter, auch das kann bei der vhs unter fachkundiger Anleitung erlernt und vertieft werden.
Wer eine neue Sprache erlernen oder seine Kenntnisse vertiefen will, dem bietet die Volkshochschule in vielen Ländersprachen einige Möglichkeiten. Außer den bereits eingeführten Sprachen wie Italienisch, Englisch, Spanisch und Französisch kann auch Chinesisch oder Türkisch erlernt werden.
Mit der Volkshochschule und etwas Neugier lassen sich oft auch verborgene Talente entdecken. Das neue Programm lässt die Wahl zwischen Handarbeiten und malerischen Technike. Unter den neuen Angeboten im Programm gibt es Kurse mit den Themen Schrift im Bild, Aquarellmalen, Airbrush Workshop, Tiere zeichnen und kolorieren, Malen im kleinen Format, Kalligrafie, Klöppeln oder Vergolden.
Die Vhs bietet Hilfestellungen bei unterschiedlichsten Lebenssituationen. So kann man das nötige Kow-how erwerben um eine positive Wirkung auf andere zu erzielen, Lampenfieber bei beruflichen Präsentationen zu beherrschen, erfolgreiche Gespräche am Telefon zu führen, Demenz verstehen und begreifen lernen oder eigene Kraftquellen zu entwickeln. Tipps bei Allergien, zum Umgang mit dem Vierbeiner oder auch zur Badsanierung, Erbrecht, Vorsorgevollmacht und Kindererziehung geben die Dozenten der vhs.
Kultur, Geschichte und Wissen wird vermittelt in einer ganz neuen Vortragsreihe unter der Rubrik Studium generale zu den Themen „955 – die Zeitenwende“, „Die Ottonen“ und „Die Welt zu Gast im Mercateum“. Weiterhin sind geschichtliche Überraschungsvorträge eingeplant.
Ein wichtiger Schwerpunkt im aktuellen Programm ist die berufliche Fortbildung sowie Kurse, mit denen man seine Chancen für den (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt steigern kann. So kann man in EDV-Grundlagen – Word, Internet und E-Mail – fit werden und das Zehn-Finger-System am PC erlernen. Berufliche Fertigkeiten wie Verhandlungsführung, Konfliktmanagement, Coaching, Rechnungswesen, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Outlook und Zeitmanagement bieten die speziellen Kurse aus dem Bereich Xpert und Business-Kompetenz.
Die Vhs bietet Tipps für die vegetarische und vegane Küche sowie zu den Küchengeheimnissen verschiedener Länder – wie wird in China, Italien, Mexico, Spanien, Thailand, Japan oder dem Orient lecker gekocht? Aus der heimischen Küche gibt es Rezepte aus der Wildküche und passend zur Jahreszeit Weihnachtsbäckerei.
Speziell für Kinder und Jugendliche gibt es die „Junge Vhs“, diese bietet Kurse, die keine Langeweile aufkommen lassen: Filzen, Töpfern, Zumba, Eltern-Kind-Turnen oder den Musikgarten für die Kleinsten.
Anmeldung und weitere Infos gibt es im Kulturbüro unter Telefon 08231/606-260 oder im Internet unter www.vhs-augsburger-land.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.