Königsbrunner Campus 27.April – 20.Juli

Dr. Katrin Vogel
Die Auftaktveranstaltung zur dritten Ringvorlesungsreihe startet das Kulturbüro Königsbrunn in Kooperation mit der Universität Augsburg am
27. April . Dr. Katrin Vogel referiert zum Thema „Der Klimawandel als Geschäftsfeld: Regionales Klimahandeln im bayerischen Alpenraum“.
Der Klimawandel findet nicht nur in der Atmosphäre statt. Er ist auch ein gesellschaftliches Handlungsproblem in den Sphären von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Akteure aus diesen Bereichen nehmen »den Klimawandel« je unterschiedlich wahr. Sie adressieren seine Ursachen und Auswirkungen ihren eigenen, kontextspezifischen Handlungslogiken folgend und entsprechend der ihnen zu Verfügung stehenden Möglichkeiten. Aus ökonomischer Perspektive werden Maßnahmen zum Schutz des Klimas vielfach als Chance gesehen, wohingegen die Entwicklung von Anpassungsmaßnahmen oft aufgrund von Unsicherheiten über die Art und das wirtschaftliche Ausmaß der Klimafolgen unterbleibt. Auch im bayerischen Alpenraum hat sich der Klimaschutz als ein Geschäftsfeld etabliert, in dem etwa Dienstleistungen und »grüne« Technologien bereitgestellt werden. Im Rahmen ihres Vortrags berichtet Katrin Vogel aus einem Forschungsprojekt über soziale Transformationsprozesse für Klimaschutz und –anpassung im Alpenraum und geht dabei insbesondere auf die wirtschaftliche Handlungslogik ein, nach der sich Klimaschutz rechnen muss.

Beginn ist um 19.00 im Generationenpark, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 38

Die nächsten Vorträge sind:
20. 5. Dr. Kathrin S. Kürzinger - Wertebildung durch Beziehungsarbeit? – Oder warum Beziehungen bzw. Bindungen für die Wertebildung so wichtig sind.
08. 6. Dr. Dieter Voigt - Mitten aus dem Leben – Augsburger Alltag im 14. Jahrhundert
06. 7. Dr. Stefan Lindl - Der Lech. Spiel und Regeln eines Flusses
20. 7. Prof. Dr. Klaus Wolf - Deutsch als Wissenschaftssprache? Oder: Werden wir vom Englischen überrollt?

Der Flyer für den Königsbrunner Campus mit näheren Informationen zu den Inhalten und Einlasskarten (begrenzte Anzahl) ist im Kulturbüro erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.