Elternbeirat der Grundschule West überreicht Spende an die Schulbücherei

Im Februar 2012 verfolgten Frau Mayr und Frau Schwarz die Idee an der Grundschule West eine eigene Schulbücherei einzurichten, um den Kindern eine weitere Möglichkeit zu bieten das Lesen für sich zu entdecken. Auch der Rektor der Grundschule Herr Berchtold setzte sich für die Idee ein und schaffte es trotz der knapp bemessenen Räumlichkeiten einen geeigneten Standort für die neue Bücherei im Schulgebäude zu finden. Schon kurze Zeit später war eine stattliche Schulbücherei eingerichtet, die bei den Schülern bis heute viel Anklang findet und durch die gemütlichen Sitzgelegenheiten auch die Möglichkeit zum Verweilen und Schmökern bietet.
Mit viel ehrenamtlichem Engagement und auch privaten Mitteln ist in den knapp zwei Jahren seit dem Entstehen der Bücherei ein umfangreicher Fundus von fast 5000 Medien (Bücher, Zeitschriften und CDs) entstanden. Aber wie in jeder Bibliothek kann die Auswahl nie groß genug sein und so entschloss sich der Elternbeirat der Grundschule West mit einer Spende von €300.- die tolle Arbeit von Frau Mayr und Frau Schwarz zu unterstützen.
Am letzten Donnerstag wurde dann durch die 1. Vorsitzende des Elternbeirats Frau Markgraf die Spende übergeben. Eine sichtlich überraschte Frau Mayr bedankte sich herzlich für den unverhofften vorweihnachtlichen Geldsegen, der sicher das ein oder andere neue Buch in den Regalen der Schulbücherei ermöglichen wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.