"Sozialtourismus" in politischer Debatte ächten! DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert!

Kirchhain: DIE LINKE Ortsverband |

"Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres.

Dazu erklärt der
Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn:

Diese Wahl ist eine Aufforderung an alle, die mit Neid- und
Angstkampagnen Menschen gegeneinander ausspielen wollen, ihr Hirn
einzuschalten. Wer von "Sozialtouristen" spricht, würdigt Menschen
herab, die auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben ihre
Heimat verlassen, und das in den wenigsten Fällen freiwillig.

Das Unwort "Sozialtourismus" sollte in der politischen Debatte geächtet
werden.



14. Januar 2014 Matthias Höhn
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.01.2014 | 20:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.