Disteln, nur stachelige Pflanzen…

An der Radehäuser Lache
Kirchhain: Amöneburger Becken | Eine meiner Lieblingsorte ist die Radehäuser Lache. Was am Wegesrand zur Beobachtungshütte ehr als Unkraut angesehen wird, ist doch sehr nahrhaft. Im Sommer als stachlige Schönheiten bekannt, beliebt bei Schmetterlingen und Kindern. Meine Enkelin schmuggelt schon gerne mal Kletten an meine Kleidung.
Im Herbst ziehen die vertrockneten Stauden Stieglitztrupps magisch an. Zu den Favoriten zählt die Diestel. Man sagt auch Distelfink zu dem Stieglitz.
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 23.10.2014 | 23:13  
26.179
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 24.10.2014 | 19:48  
1.229
Birgit Ritter aus Kirchhain | 24.10.2014 | 22:37  
26.179
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 03.11.2014 | 20:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.