Zur Adventfeier 2015 ehrte der Chor der Pfarrei Anzefahr seine langjährigen Mitglieder

von links: Alois Wachtel, Rosa Schmidt, Pater Jozue, Rita Schmitt, Hubert Reinkemeier, Christa Mößer, Reinhold Jennemann (Bilder: Reinhold Mößer)
Kirchhain: Anzefahr | Am 15. Dezember 2015 feierte der Chor der Pfarrei Anzefahr seine traditionelle Adventfeier im Pfarrheim. Musikalisch eingeleitet durch den Chor und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Frau Rosa Schmidt wurde es festlich. Frau Rosa Schmidt erinnerte an die zahlreichen kirchenmusikalischen Aktivitäten 2015, besonders an die unvergessliche Feier zum 80. Geburtstag des ehemaligen Pfarrers, Herrn Ulrich Wittek in Fulda.

Ganz besonders begrüßte Frau Schmidt den Präsens des Chores, Herrn Pfarrer Pater Jozue Wojciak, ofm von den Franziskanerpatres aus Kirchhain.

In einer Schweigeminute gedachten Alle eines verstorbenen Chormitgliedes.

Pater Jozue dankte allen Mitgliedern des Kirchenchores für Ihre Mitwirkung in der „Musica sacra“.
Im Rahmen der Feier ehrte er folgende Mitglieder

für 20 Jahre Treue:
Frau Rita Schmitt, Anzefahr
Herrn Franz Sattler, Himmelsberg
Herrn Reinhold Jennemann, Himmelsberg
Herrn Alois Wachtel, Anzefahr

für 30 Jahre Treue:
Frau Christa Mößer, Anzefahr
Frau Ida Pfeffer, Anzefahr
Herrn Hubert Reinkemeier, Anzefahr.

Nach Festessen, Plätzchen und Getränken an weihnachtlich dekorierter Tafel wurden Gedichte und Geschichten vorgetragen und weitere Liedbeiträge verschönten den gemütlichen Abend.

Wer den Chor mit weihnachtlichen Liedern hören möchte, hat am Samstag, 9. Januar 2016 um 19:00 Uhr zum Gottesdienst, in der Kirche St. Nikolaus in Himmelsberg, die Gelegenheit.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.