Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhain-Himmelsberg am 24. Januar 2015

Ehrung durch den Vereinsvorsitzenden. Von links: Helmut Kaufmann und Stefan Eucker. (Foto: Paul Kaufmann)
Kirchhain: Himmelsberg | Der langjährige Wehrführer Helmut Kaufmann wurde geehrt und verabschiedet.

Stefan Eucker, 1. Vorsitzender des Feuerwehrvereins informierte in seinem Jahresbericht über den Fasching, den Frühschoppen am 1. Mai 2014, das Dorffest in Himmelsberg am 16. August und die Sanierung des Gefrierhauses. Als Gäste begrüßte er den Stadtbrandinspektor Reinhold Bonacker, den Stadtverordnetenvorsteher Willibald Preis und die Ortsvorsteherin Lioba Fabian.

Der Wehrführer Helmut Kaufmann berichtete über verschiedene Lehrgänge, die von den Feuerwehrkameraden der Einsatzabteilung erfolgreich absolviert wurden. Höhepunkt des Jahres für die Einsatzabteilung war der Stadtpokal in Schönbach bei dem die Wehr den 3. Platz belegte.

Nach einer außergewöhnlichen Feuerwehrlaufbahn wurde Helmut Kaufmann als Wehrführer verabschiedet. Durch seinen unermüdlichen Einsatz wurde ein neues Feuerwehrfahrzeug TSF angeschafft, die Fahrzeughalle umgebaut und ein Schulungsraum angebaut. Nach 40 Jahren aktivem Dienst und 19 Jahren als Wehrführer der FFW Himmelsberg erhielt er viel Lob und Dank für seine geleistete Arbeit.

Zum Feuerwehrmann befördert wurden Lukas Bodenbender und Johannes Feußner.
Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurde Andreas Werner.
In die Einsatzabteilung übernommen wurde Uwe Kemmer.
Geehrt wurden die Vereinsmitglieder Sabine Feußner für 25 Jahre Mitgliedschaft, Erwin Boland, Franz Josef Falker und Helmut Kaufmann für 40 Jahre Mitgliedschaft. Paul Kaufmann wurde zum Ehrenmitglied für 50 Jahre Mitgliedschaft ernannt.

Zum Abschluss sorgte der Film über die Cold Water Challange der FFW Himmelsberg für allgemeine Erheiterung.

Für das Jahr 2015 sind geplant:
Fasching am 06. Februar und Kinderfasching am 08. Februar,
Gemeinsame Jahreshauptversammlung der Kirchhainer Feuerwehren am 20. März,
Frühschoppen am 01. Mai,
Teilnahme am Kreisfeuerwehrtag am 21. Juni,
Dorffest am 15. August

Bericht: Dieter Heinbächer, FFW Himmelsberg
1
1
1
1
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.