Schützenkönige der SG Isernhagen K.B. schießen den Pokal der Könige aus

Wolfram Sparkuhle siegt beim Wettbewerb um den Pokal der Könige
Der Pokal der Könige wird alljährlich ausgeschossen. Antreten zum Wettbewerb dürfen der amtierende König sowie alle ehemaligen Schützenkönige der Schützengesellschaft Isernhagen K.B.. Voraussetzung ist, dass sie Mitglied im Verein sind. Beim diesjährigen Schießen am 09. Juli durfte Wolfram Sparkuhle, mehrfacher ehemaliger Schützenkönig, den Pokal mit nach Hause nehmen. Er errang den 1. Platz mit einem bemerkenswerten Teiler von 16,8. Den 2. Platz belegte der amtierende König Gerhard Pompa (34,3) gefolgt von Heinrich Stucke (112,8).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.