Südafrika

Am Mittwoch, d. 26. Februar berichtete Hans Röhling im DRK Seniorenkreis Neuwarmbüchner Spätlese über seinen Besuch in Südafrika. Er entführte die Zuhörer in eine ganz andere Welt und dokumentierte seine Erzählungen mit eindrucksvoll zusammen gestellten Bildern. So konnten wir uns gut vorstellen wie groß eine Giraffe tatsächlich ist. Sehr lachen mussten wir als er uns erzählte, dass die Touristen, die mit den Autos durch die Nationalparks fahren als „Dosenfutter“ bezeichnet werden. In einer anderen Anekdote berichtete er von den Affen, die sich einen Spaß daraus machen Wäsche von der Leine zu mopsen, so dass man auch mitten im Busch auf den Bäumen BHs finden kann.
Nachdem alle Fragen beantwortet waren , ist ein interessanter Nachmittag zu Ende gegangen.
Im Namen des Seniorenkreisteam und den Senioren möchte ich „Danke“ sagen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.