Grillabend im Seniorenkreis

Am 22. Juni ging in diesem Jahr im DRK Seniorenkreis Neuwarmbüchen das erste Halbjahr zu Ende, denn in den Sommerferien ist das Haus der Begegnung geschlossen. Mittlerweile ist es Tradition geworden an diesem letzten Treffen vor den Ferien zum Grillen einzuladen. Auch in diesem Jahr sind dieser Einladung ca. 60 Senioren aus Neuwarmbüchen und Kirchhorst gefolgt. Am Grill waren Gerald Ratajczak und Rudi Reinhardt auf den Massenansturm vorbereitet. In der Küche haben Antonia Cuny, Gretchen Imsen, Elke Krawczyk, Margarete Ratajczak, Hannelore Reinhardt und Uschi Roth um Tischdeco, Salat, Getränke und um den „Rest“ gekümmert. Die Finanzen verwaltete, wie immer zuverlässig, Walter Imsen. Dafür an dieser Stelle ein ganz dickes „Dankeschön“!
So war alles für ein paar fröhliche und gesellige Stunden gerichtet, und es wurde ein lustiger Abend! Jeder ist auf seine Kosten gekommen. Es wurde gelacht, getanzt, erzählt und auch gesungen. Die Zeit verging wie immer viel zu schnell. Nach den Ferien treffen wir uns dann ab dem 9. August gut erholt wieder zu den bekannten Terminen. Bis dahin wünsche ich allen erholsame Sommertage!

Bis dahin alles Gute!

Christiane Hinze
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.06.2016 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.