Auf der Insel Poel: Schaugarten der Hochschule Wismar

Der Außenstandort der Hochschule Wismar: Schau- und Lehrgarten in Malchow auf der Insel Poel (Foto: Helmut Kuzina)
Insel Poel: Malchow | Bei der Radtour auf der Insel Poel bietet sich den Touristen eine besondere Anlaufstation, nämlich der Hochschulgarten in Malchow.

Die Anlage gehört zur Hochschule Wismar, und zwar unterhält hier der Fachbereich Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik das Institut für Pflanzengentechnik und Kulturpflanzenforschung.

Im Mittelpunkt des Schaugartens befinden sich mehrere Parzellen mit herkömmlichen und potentiellen Industrie- und Energiepflanzen, die Zellulose, Öl, Stärke, Eiweiß, Fasern, Farbstoffe und Energie liefern können. Darüber hinaus verfügt der Hochschul-Außenstandort über Labor- und Technikräume.

Die Studierenden des Bereiches Verfahrens- und Umwelttechnik, die sich in der Profilrichtung „Biotechnologie und Verfahrenstechnik biogener Rohstoffe“ spezialisieren, setzen sich in Malchow mit dem reichhaltigen Angebot der Natur an Energie-, Öl-, Stärke-, Zucker, Faser- und Färberpflanzen auseinander.

August 2014, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.