Urzeit - Urwald - Bolzberg

Eingang zum "Bolzberg" gegenüber dem Parkplatz des Freibades in Gadenstedt
Möchten Sie eine Exkursion in die Urzeit unternehmen? Inmitten einer urwaldartigen Natur? An einen Ort, an dem man total in sich gehen lassen kann?
Dann sind Sie hier im Areal des Bolzberges bei Gadenstedt genau richtig!
Steil aufragende Steinklippen aus Muschelkalk ragen in den Himmel. Geschaffen vor mehr als 200 Millionen Jahren. Seinerzeit wogte hier noch das Meer. Noch heute zu sehen sind die Grabgänge von Krebsen und Würmern, die auf dem Grund lebten. Ein Salzstock unterhalb des Bolzberges hat die harten Gesteinsschichten aus der waagerechten Lage in die Senkrechte gedrückt, und nach oben befördert. Kurios anmutende Bäume, deren Wurzeln sich offen an die Felswand klammern. Erleben Sie "alpinen" Flair mitten im Raum Peine. Desweiteren gibt es archäolosche Besonderheiten, bis hin zu Relikten des zweiten Weltkrieges zu erkunden. Ein spannder Ausflug auch für Kinder!
Ende der 90`Jahre habe ich mit meiner damaligen Arbeitsgemeinschaft Paläontologie in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Peine und der Gemeinde Lahstedt einen kulturhistorischen Lehrpfad mit Schautafeln angelegt.
Gefördert wurden diese durch "BINGO LOTTO". Ein Beitrag auf NDR wurde damals gesendet.
Genießen Sie die Bilder, und seien Sie herzlich willkommen!
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.