Idstein, schöne Fachwerkstadt

König-Adolf-Platz
Idstein: König-Adolf-Platz | Idstein kannte ich immer nur von den Verkehrsdurchsagen, wenn wieder einmal gemeldet wurde „Stau oder stockender Verkehr auf der A 3 zwischen Idstein und Bad Camberg“. In einem Reiseführer entdeckte ich den Hinweis, dass Idstein eine wunderschöne Altstadt haben soll,
Nun war es soweit, Idstein war das Ziel. Über kleinere Straßen sind wir durch den Taunus gefahren, um auch die schöne Landschaft genießen zu können.
Idstein hat uns dann überrascht, eine so schöne, gepflegte Altstadt hatten wir nicht erwartet. Meine Ehefrau und ich sind langsam durch die Straßen geschlendert und haben das Besondere dieser Stadt auf uns wirken lassen. Unser Spaziergang hat am König-Adolf-Platz begonnen, vorbei an dem Schiefenhaus, zum Rathaus, die Himmelsgasse entlang zum Marktplatz. Immer wieder haben wir einen Blick in die Seitengassen gewagt.
Die Fotos drücken sicher am Besten das aus, was ich sagen möchte. Idstein ist eine Reise wert.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.