Kita-Streik

Diskussion Kita-Streik
Hüttenberg: Volpertshausen | Der GDL-Streik „soll“ beendet sein, der Kita-Streik wird fortgeführt!!??
Wer sind die Opfer? Die Kinder verstehen das noch nicht, müssen aber unter Hin- und Hergeschubse leiden. Die berufstätigen Eltern (sie sollen es ja sein) wissen nicht, wo sie ihre Kinder während der Arbeitszeit unterbringen sollen und fangen an zu verzweifeln.
So ist mein Eindruck geworden, als ich „Ersatzdienst“ bei meinem Enkel in Reiskirchen, OT von Hüttenberg leisten durfte/musste. Beim Fußballtraining der kleinen Stars, am späten Nachmittag, waren natürlich auch Mütter zugegen, die recht aufgebracht darüber diskutierten. Selbst nach einer Weile Abwesenheit durch Verfolgung des Sportgeschehens, konnte ich noch keinen Beruhigung feststellen! Immer wieder die Frage, wie soll das weitergehen?
Auch die Frage nach Erstattung der Kita-Gebühren war zu hören! Zurückhaltend wurde reagiert, Angst, Gerichtsvollzieher und und, waren im Gespräch.
Ich habe durch diese Begegnung erfahren müssen/bestätigt bekommen, welche Probleme die Eltern der Kita-Kinder haben und dabei erkannt, wie gut es doch sein muss, wenn Oma und Opa einspringen können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
6.808
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 22.05.2015 | 20:00  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.05.2015 | 01:34  
7.268
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 25.05.2015 | 17:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.