LKW begeht Unfallflucht

Am Mittwochmorgen streifte ein bislang noch unbekannter LKW-Fahrer auf der A7 mit seinem LKW einen PKW. Der Audi, welcher gerade auf die Rhönautobahn auffuhr wurde, dabei sehr beschädigt. Der LKW-Fahrer floh.

Am Morgen des 23.09. fuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem roten Audi A1 in Hünfeld-Schlitz auf die Rhönautobahn in Richtung Süden auf. Ein LKW Fahrer, der bisher noch unbekannt ist, fuhr auf den Mittelstreifen, um den auffahrenden Audi zu überholen. Doch als der LKW den PKW fast überholt hatte, setzte dieser den Blinker und fuhr wieder auf die rechte Fahrbahn,

Der LKW fuhr einfach davon

Beim Überholvorgang streifte der LKW mit seinem Anhänger den roten PKW.Ohne anzuhalten fuhr der Fahrer des LKW`s einfach weg und hinterließ einen Sachschaden von 3000 Euro. Der Geschädigte konnte wegen des Regens kein Nummernschild oder sonstige Besonderheiten an dem LKW feststellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.