Hessentag 2015: Im Kinderland

Weg zum Kinderland beim Hessentag 2015
Hofgeismar: Innenstadt | Hinter der Stadtmauer befand sich zwischen Bundeswehr und Vergüngungspark das Kinderland. Die Grünfläche war dank zahlreicher Bäume gut für diesen Zweck geeignet. Es gab sowohl Spielangebote im Freien als auch verschiedene Aktionszelte. In mehreren Zelten war der Mächenwald untergebracht, welcher auch gut in die Ausstellung "Der Natur auf der Spur" gepasst hätte. Zwischen im Zelt aufgestellten Bäumen gab es verschiedene Betätigungsmöglichkeiten. Dazu gehörten ein Holzteil zum Balancieren oder auch ein Barfußpfad.

Im Kinderland befand sich übrigens auch der seit 2012 bei den Hessentagen verwendete Bilderrahmen.

Die Fotos zeigen das Kinderland gegen 19 Uhr. Besonders viel Betrieb herrschte nicht mehr, da um diese Zeit der Betrieb im Kinderland endet und daher schon viele Aktionszelte geschlossen waren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.