1. Faschingsball der Faschingsfreunde "Hiltonia e.V." (Hiltenfingen)

Hiltenfingen: Mehrzweckhalle | HILTONIA, HELLAU !

Hiltenfingen „Rock around the Clock“ war das Motto des allerersten Faschingsballs der Faschingsfreunde Hiltonia am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr in der Hiltenfinger Mehrzweckhalle. Der Abend wird sicherlich in die Geschichte der Gemeinde eingehen: Die Hiltonia-Narren haben nämlich für ihre Premiere ein furioses Programm zusammengestellt. Dabei waren unter anderem die Kultband The Mercuries, die „Narrenzunft Zaisonarria“, die Klosterlechfelder Garde Lecharia mitsamt Prinzenpaar sowie die Showtanzgruppe Temptation aus Schwabmünchen.

„Seit Oktober wird auch an dem neuen Faschingswagen gebastelt“, erzählt Vorsitzender Daniel Grünecker. Der Wagen wird am Samstag, 22. Februar, nach dem Gottesdienst um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Silvester und anschließendem Festzug im Schulhof feierlich eingeweiht.

Mit dem Faschingswagen will die Hiltonia an den Umzügen in Zaisertshofen, Landsberg, Untermühlhausen, Wehringen, Ettringen, Klosterlechfeld und Schwabmünchen teilnehmen. Der Verein wurde ziemlich genau vor zwei Jahren gegründet und zählt derzeit rund 140 Mitglieder. „Alles ist noch ausbaufähig“, sagt Grünecker. „Wer weiß, was nach unserem ersten Faschingsball noch so alles kommen kann.“ Einen Faschingsprinzen haben sie schon – wenn auch (noch) nicht in Hiltenfingen. Der Klosterlechfelder Lecharia-Prinz Simon I., „vom Heizungsbau und trägt seinen Kragen gern zur Schau“, besser als Simon Jöchle bekannt, ist ein Mitglied der Faschingsfreude Hiltonia.

Die Faschingsfreunde beteiligen sich auch rege am Dorfleben: Beim Adventsmarkt warten sie mit Steckerlfisch und Leckerem vom Grill auf, sie stellen auch jedes Jahr zusammen mit der Feuerwehr und der AK-Jugend den Maibaum auf.

HILTONIA, HELLAU !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.