Hildesheim 1575 - ein Stadtrundgang in Versen

"Ein’ schöne Stadt auf schönem Grund" - so heißt das soeben im Verlag Monika Fuchs erschienene Büchlein über das historische Hildesheim. Es handelt sich um ein Gedicht aus dem Jahr 1575, verfasst von dem damaligen Küster Onofrius Meyenrose, bearbeitet und behutsam in moderneres Deutsch übertragen von Guido Fuchs.

Der alte Küster von St. Paul im Brühl schrieb eine Liebeserklärung an seine Stadt, einen "Schönen Spruch", so der Originaltitel des Werkes. In manchmal ungelenken Versen rühmt er Hildesheim, erzählt von seiner Gründung und nimmt die Leser mit auf einen Gang durch den spätmittelalterlichen beziehungsweose frühneuzeitlichen, florierenden Ort. Neben vielen Gebäuden, vor allem Kirchen, Einrichtungen und Orten innerhalb der Stadt beschreibt er auch das Haus einer religiösen Brüdergemeinschaft, die den Kranken vor allem in den Pestzeiten half und die Toten bestattete. Als „Lüllekehaus“ oder „Brüderhaus der Willigen Armen“ war das Gebäude im Langen Hagen fast 500 Jahre lang aus dem Stadtbild Hildesheims nicht wegzudenken.
Guido Fuchs hat Meyenroses Gedicht in heutige Sprache übertragen, erläutert und bebildert. Und er ist der Geschichte des Lüllekehauses und der Willigen Armen nachgegangen, die nicht nur bei Meyenrose, sondern auch in historischen Romanen über Hildesheim lobende Erwähnung finden.
Herausgekommen ist ein kleines, liebevoll gestaltetes Büchlein, das sehr gut in der Hand liegt und durch zahlreiche Details und Extras - etwa durch eine hinten eingelegte historische Stadtkarte - vor allem die Herzen von Lesern zu gewinen weiß, die Freude an bibliophilen Schmuckstücken haben. Ein schönes Stück Hildesheim zum Mitnehmen.


Der Herausgeber
Dr. Guido Fuchs, kath. Theologe, apl. Professor an der Universität Würzburg, lebt seit 1992 mit seiner Familie in Hildesheim, seit 2011 im Langen Hagen an der
Ecke zur Schenkenstraße. In seinem »Institut für Liturgie- und Alltagskultur« erforscht er religiöse Alltagsphänomene, vor allem den Zusammenhang von Kulinaristik und Religion. Zahlreiche Publikationen.

Buch-Infos:
Guido Fuchs (Hg.)
"Ein schöne Stadt auf schönem Grund". Ein Gang durch Hildesheim Anno 1575
Verlag Monika Fuchs | Hildesheim 2014
64 Seiten | 14 x 17 cm | durchgehend farbig | zahlreiche Abbildungen
fadengeheftete Broschur mit beigefügter Stadtkarte | ISBN 978-3-940078-96-4 | 8,95 Eur
auch als eBook (pdf ) ISBN 978-3-940078-97-1 | 4,99 Eur

Leseprobe:

http://tinyurl.com/onofrius
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.