Maisunkraut oder Zier-Heilpflanze ?

Heuchelheim: Deutschland | Heute stelle ich euch die Zaunwinde vor. Wunderschöne weiße trichterförmige Blüten umranken Mais, kleine Sträucher und manchen Gartenzaun. Die Triebe werden bis zu drei Meter lang, sind mit herzförmigen Blättern bewachsen und winden sich gegen den Uhrzeigersinn an allem hoch, was ihnen Halt bietet. Manchmal wuchert die Pflanze so doll, dass sie allem das Licht nimmt. Oft sterben die überwucherten Pflanzen ab. Daher wird die schöne Winde leider in der Landwirtschaft und im Gartenbau nicht gerne gesehen. Sie ist eine ausdauernde Pflanze der Herpiziede kaum etwas anhaben können. Ihre Stile kriechen am Boden entlang und Wurzeln erneut aus. Diese kleinen Wurzeln können wieder neue blühende Pflanzen bilden. Jede Wühlmaus, jede Gartenarbeit kann somit die Pflanze gut verteilen. Die einen bekommen bei diesem Gedanken graue Haare, die nächsten freut es. Die Zaun Winde hat auch Freunde. Durch ihre weißen Blüten, die auch in der Nacht offen sind, kann sie eine Gartenlaube romantisch bewachsen. Im Mondenschein leuchten die Blüten regelrecht. Das müssen sie auch, denn die Pflanze wird von Nachtschmetterlingen (Schwärmer) und Schwebfliegen bestäubt. Hauptbestäuber ist der Windenschwärmer. Ein Wanderer unter den Nachtschmetterlingen. Die Blüten sind nur bei trockenem Wetter geöffnet.

Jetzt kommen wir zum Thema Zaun Winde als Heilpflanze. Die Zaun Winde enthält in allen Pflanzenteilen Convolvuline, Flavonoide, Gerbstoff, Gerbsäure, Glykoretine, Harzglykoside, Herzglykoside und Tannine. Dadurch ist sie leicht toxisch, was uns gegen Verstopfung helfen kann.
Die Zaun Winde soll zudem auch noch gegen Fieber und Gallenschwäche helfen.

Bitte sammeln sie die Pflanze nicht aus der Natur, sondern überlassen sie die Zubereitung den Fachleuten. Die Dosis macht die Pflanze zur Heilpflanze oder bringt Vergiftungserscheinungen.

Ob sie die weißen Blüten der Zaun Winde in Ihrem Garten haben wollen, sei ihnen überlassen. Ich persönlich finde die Pflanze sehr schön. Gibt man ihr eine Rankhilfe, bietet sie z. B. auf dem Balkon, einen tollen Sonnenschutz. Im unteren Bereich noch die rosa-weiß blühende Acker Winde dazu, meiner Meinung nach sehr schön anzusehen.

1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 25.06.2016 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.