43 Feuerwehrleute bestehen in Harkenbleck die Truppmannprüfung Teil 2

PRESSEMITTEILUNG STADTFEUERWEHR HEMMINGEN

In Harkenbleck wurde am Donnerstagabend, den 30.01.2014, die Truppmannprüfung Teil 2 unter den Augen von Regionsausbildungsleiter Detlev Köllenberger abgelegt.

Insgesamt 43 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus den Stadtfeuerwehren Hemmingen, Laatzen, Springe und Pattensen – alle Feuerwehren aus dem Brandschutzabschnitt III der Region Hannover - mussten ihre erforderlichen Kenntnisse im Feuerwehrwesen in einer schriftlichen Prüfung beweisen. Zwei Jahre zuvor haben sie bereits ihre Truppmannprüfung Teil 1 abgelegt. Es folgten insgesamt mindestens 80 verpflichtende Ausbildungsstunden in den Orts – und Stadtfeuerwehren.
Alle 43 Teilnehmer bestanden die Truppmannprüfung Teil 2, außerdem holten nebenbei drei Feuerwehrleute die schriftliche Truppmannprüfung Teil 1 - ebenfalls erfolgreich - nach.

In dem Räumen der Feuerwehr Harkenbleck fanden sich neben den Stadtbrandmeistern und Ortsbrandmeistern aus den Städten auch die Vorsitzende des Feuerwehrausschusses der Stadt Hemmingen Anette Wnendt und der Brandschutzabschnittsleiter (III) Eric Pahlke ein, welcher den Kameradinnen und Kameraden die besten Wünsche für die Zukunft aussprach.
Nun können die Ehrenamtlichen weitere Schritte auf der Feuerwehrkarriereleiter erklimmen und z.B. zum Truppführer ausgebildet werden.

Lennart Fieguth
Stellvertretender Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Hemmingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30.468
Günther Eims aus Sehnde | 01.02.2014 | 16:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.