Telc, Tischtennis, tolle Musik, Traumwetter

Hannover: Ludwig-Windthorst-Schule | Es war ein Schulvormittag, wie man ihn sich wünscht: gutes Wetter, gute Stimmung und eine leichte Ahnung von Ferien vor dem “langen Wochenende“ vor Christi Himmelfahrt – und außerdem: ein Miniabschlusskonzert der ersten Bandklasse, die Verleihung der telc-Zertifikate und die Einweihung des „grünen Lernraums“.
Doch der Reihe nach: Am Anfang der Veranstaltung spielte die erste Bandklasse der Ludwig-Windthorst-Schule auf – 2009 entstanden, jetzt in Klasse 10. Es war der Auftakt einer Veranstaltung…
– in der 16 Schülereinenn und Schüler ihr telc-Zertifikat überreicht bekamen
– der „grüne Lernraum“ bzw. die „Grünfläche“ eingeweiht wurde.
Die „Grünfläche“ bzw. der „grüne Lernraum“ war in der Vergangenheit der „Pausenhof“ vor allem für die Klassen 7 und 8. Die damalige Schülervertretung hatte eine Verschönerung und Umgestaltung initiiert, sodass dieser Ort jetzt ganz anders aussieht: Sitzecken, Tischtennisplatten, lauschiges Grün,…kurz: ein Ort, an den man sich gern zurückzieht und auch in anderer Atmosphäre lernen kann. Finanziert wurde das Ganze u.a. durch den Schulträger und eine Fundraisingaktion, bei der auch der Förderverein der Schule eine erkleckliche Summe beigetragen hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.