Fotogalerie zeigt Abschlussarbeiten von Hochschulstudenten

Die Brezeln warten shcon auf die besucher der Vernissage.
Hannover: Südstadt | „Bachelor 2016/02“ lautet der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie für Fotografie (GAF) in der Seilerstraße. Auf dem Gelände der „Eisfabrik“ sind die Arbeiten der jetzt aktuellen Absolventen des Studienganges Fotojournalismus der Hochschule Hannover zu sehen. Heute Abend (6. Juli)wurde die Fotoausstellung eröffnet.

Anna-Kristina Bauer etwa dokumentierte das Leben im Industrieviertel von Nowa Huta am Rande Krakaus, spürte der Generation nach, die zwischen einstiger Planwirtschaft und den Versprechen des Kapitalismus nach Identität und ihren Wurzeln sucht. Ihr Kommilitone Konrad Lippert verfolgte dagegen mit der Kamera die Veränderungen in der Region südlich von Halle (Saale). Hier treffen Landleben und High-Tech-Industrie zusammen. Weitere Arbeiten sind von Thomas Damm, Fernando Gutiérrez Juarez, Hannes Jung, Thomas Keydel, Ksenia Kuleshova, Jan Lieske, Sebastion Mast und Mario Wezel zu sehen.

Die Bilderschau ist bis Sonntag, den 17. Juli 2016, täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet.
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.590
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.07.2016 | 10:26  
2.965
Gabriele Schulz aus Laatzen | 08.07.2016 | 16:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.