SPD Döhren-Wülfel: Bezirksbürgermeisterin wird Spitzenkandidatin

Zwei Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl; Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner kandidiert auf Platz 1 für den Bezirksrat; Ortsvereinsvorsitzender Angelo Alter führt den Wahlvorschlag für den Rat an.
Hannover: Döhren | Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hat gewählt. Auf einer Mitgliederversammlung Mitte Juni im Freizeitheim Döhren nominierten die Sozialdemokraten ihre Bewerber für den nächsten Bezirksrat. Als Spitzenkandidatin führt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner auf Platz 1 die Liste an. Ihr folgen auf den weiteren Listenplätzen Jens Schade, Tanja Bunduls, Sven Rühmeier, Brigittag Miskovic, Ali Abdullah Banishashem und Katja Schröder. Insgesamt umfasst der Wahlvorschlag 21 Namen.

Gleichzeitig verabschiedeten die Ortsvereinsmitglieder das Wahlprogramm für die im September anstehenden Kommunalwahlen. Die Spanne reicht von der Sportförderung über den Aufbau eines Bildungsnetzwerkes für Döhren, verstärkter Bürgerbeteiligung bis hin zu Maßnahmen der Integration und Inklusion. Daneben will die SPD den örtlichen Mittelstand als wichtigen lokalen Arbeitgeber fördern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 16.06.2016 | 00:14  
12.838
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 16.06.2016 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.