SPD Döhren-Wülfel bestätigte Angelo Alter als Vorsitzenden

Alptekin Kirci gratulierte Angelo Alter (r.) als erster zur Wiederwahl.
Hannover: Freizeitheim Döhren | Ratsherr Angelo Alter steht weiter an der Spitze des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel. Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung der Parteigliederung unter der Leitung von Hannovers SPD-Chef Alptekin Kirci wählten ihn gestern Abend (24. November) im Freizeitheim Döhren die Genossen mit einem überragenden Ergebnis erneut zum Vorsitzenden. Ihm zur Seite als Stellvertreter stehen Katja Schröder und Rainer Zitzke. Tanja Bunduls wurde als Finanzverantwortliche bestätigt. Als Beisitzer wählten die Sozialdemokraten Ali Abdullah Banishashem, Edmont Berisha, Antje Kellner, Hans-Dieter Keil-Süllow, Brigitta Miscovic, Christina Ranke-Heck, Sven Rühmeier, Anja Schollmeyer, Doris Schröder-Köpf, Tilman Siegert und Janis Wambach, in den Vorstand. Die erste Amtshandlung des neuen alten Vorsitzenden bestand in der Verabschiedung ausgeschiedener Vorstandsmitglieder. Angelo Alter würdigte den Einsatz von Gertrud und Adolf Göbel, Margot Krey, Karin Rcekling-Wilkening und Isabell Schieber, überreichte jeden einen hübschen Blumenstrauß und eine kleine Aufmerksamkeit. „Wir wollten jetzt Platz für Jüngere machen“, begründete Gertrud Göbel den Rückzug von ihr und ihrem Mann aus dem Vorstand. Insgesamt hat sich der Ortsvereinsvorstand mit der Neuwahl deutlich verjüngt; es sind aber immer noch alle Altersgruppen vertreten. Auf die frisch gewählten SPD-Vorständler wartet ein Batzen Arbeit. Die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf: „ Im nächsten Jahr beginnt der Bundestagswahlkampf. Kurze Zeit danach gibt es im Winter einen kurzen, aber knackigen Wahlkampf zur Landtagswahl.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.