SPD-Bezirksratsherr Mehmet Kibar legt das Mandat nieder

SPD-Politiker Mehmet Kibar verlässt den Bezirksrat Döhren-Wülfel.
Hannover: Mittelfeld | Veränderungen in der SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel. Mehmet Kibar legt zum Jahresende sein Mandat nieder und scheidet aus dem Bezirksrat aus. Hintergrund: Kibar ist beruflich zu stark angespannt, außerdem fordert seine Familie und insbesondere die kleine Tochter das Engagement des Kommunalpolitikers aus Mittelfeld. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck: „Mehmet hat unsere Arbeit sehr bereichert. Er ist ein sehr verlässlicher Partner. Wir können aber nachvollziehen, dass er im Moment andere Schwerpunkte setzen muss.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.