Oberbürgermeister Stefan Schostok schaute sich auf dem Wichtelmarkt um

OB Stefan Schostok auf einen Mini-Autoscooter.
Hannover: Waldheim | Hoher Besuch auf dem Waldheimer Wichtelmarkt. Am Sonnabend vor dem 1. Advent (26. November) kam nicht nur der Weihnachtsmann in den Süden Hannovers. Auch Hannovers Stadtoberhaupt, Oberbürgermeister Stefan Schostok, schaute sich zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner auf den kleinen, aber feinen Adventsmarkt um. Mit dabei war ebenfalls Döhrens Ratsherr Angelo Alter. Die Politiker waren beeindruckt, was die Waldheimer Bürger wieder in ehrenamtlicher Arbeit auf die Beine gestellt haben. Der Reinerlös des Waldheimer Wichtelmarktes kommt den Kindergarten Waldheim zu Gute. Auch am Sonntag, den 27. November, öffnet der Markt noch einmal in der Brandensteinstraße seine Tore, bietet Musik, Kutschfahrten, heiße Waffeln und einen Bücherflohmarkt zum Stöbern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.