Stadtbahnzug entgleist

Hannover: Hilderheimer Str. Döhren | Am Sonntagmorgen den 3. Januar entgleiste auf der Hildesheimer Str. an dem Abzweig zum Betriebshof Döhren ein Stadtbahnwagen. Mitarbeiter der Üstra gleisten den Wagen des Typs 2000 wieder ein. Dieser war an der Weiche zum Betriebshof mit seinem ersten Drehgestell aus der Spur geraten. Da die Unfallstelle an einem strategisch ungünstigem Ort lag, musste der Busersatzverkehr sehr weiträumig von der Haltestelle "Döhrener Turm" an angelegt werden. Gegen 10.30 Uhr konnte der reguläre Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.719
Rita Schwarze aus Erfurt | 31.01.2015 | 07:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.