Glaskugeln, wie ich sie sah.... (Donnerstagsrunde)

Die Welt im Bild..
Hannover: Prinzenstraße | Glaskugeln, in welcher Größenordnung auch immer, kann man hervorragend in Szene setzen. Vor allem, wenn sie die Welt um sich herum spiegeln. Nun, das gelang mir am Donnerstag nicht so sehr, da die Welt lediglich aus einer Fotobox bestand.
In Anbetracht der Wetterlage, war unser Ziel mal wieder der Gruppenraum in der Prinzenstraße. Das bedeutete wie so oft Trolley packen...angefangen vom Stativ, Fotobox, verschiedene Beleuchtungsarten, Hintergründen, Glaskugeln und Vieles mehr..und natürlich nicht zu vergessen, die Cam mit jeglichem Zubehör.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten - Theorie und Praxis - sprudelten dann einige Stunden später die Ideen, die sich auch umsetzen ließen.
Aber vielleicht habt ihr ja einige Tipps für uns, worüber wir uns bestimmt freuen würden....
1 3
1
3 2
2
2
2
2 2
1 2
3
2
2 2
1 2
1
1 1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 12.10.2014 | 06:51  
19.598
Katja Woidtke aus Langenhagen | 12.10.2014 | 12:38  
36.113
Gertraude König aus Lehrte | 12.10.2014 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.